Verständnis

Das Wort Resilienz kommt vom lateinischen resilire und bedeutet abprallen oder zurückspringen. Bei Menschen kann Resilienz als psychische Widerstandskraft beschrieben werden, welche sie befähigt, konstruktiv mit Krisen und Belastungen umzugehen bzw. sich nach einer Krise wieder aufzurichten und gesund weiter zu leben. Es gibt viele Definitionen zu Resilienz. Im Wesentlichen zielen sie auf die Stärkung von Stress- und Veränderungskompetenz ab, durch

   

  • Reduktion von Stress

  • Flexibilität im Umgang mit Stress

  • Regeneration nach Stress

 

   Einsatzmöglichkeiten

  • Einzelcoachings

  • Teamworkshops (Stärkung der Teamresilienz)

  • Workshops für Unternehmen zu organisationaler Resilienz

  • Bildungsangebote für Unternehmen und Bildungsanbieter

 

  Mögliche Prozessschritte / Methoden

  • Detaillierte Auftragsklärung

  • Ermitteln der eigenen Resilienz auf Stufe Einzelperson, Team oder Organisation

  • Konzeption und Moderation von Workshops, Bildungsangeboten und Veranstaltungen zur Stärkung der Resilienz